Autor Thema: Willkommen auf der dunklen Seite!  (Gelesen 2721 mal)

Offline Ishara

  • Neuling
  • Beiträge: 3
Willkommen auf der dunklen Seite!
« am: Januar 12, 2012, 17:49:46 Nachmittag »
Frieden ist eine Lüge - Euer hinterhältiger Angriff auf uns, als wir auf Tatooine gestern im Kampf mit der Bestie Hungersschlund waren beweist das!

Eure Hinterhältigkeit und euer Kampfesgeschick haben Euch allerdings den richtigen Weg gewiesen, auch wenn Ihr unterlegen ward. Es ist sinnlos Widerstand zu leisten. Die dunkle Seite wird immer stärker sein als das Licht. Ergebt Euch Euren Gefühlen und der Leidenschaft. Daraus erlangt Ihr Kraft. Durch Kraft erlangt Ihr Macht. Durch Macht erlangt Ihr den Sieg. Der Sieg zerbricht Eure Ketten.

Wir, die wir bereits die dunkle Macht nutzen, haben in Euch Potential erkannt. Wenn Ihr also unserer Rache entgehen wollt und die Leidenschaft und Stärke der dunkel Seite kennen lernen wollt, bieten wir Euch die einmalige Gelegenheit unsere Schüler zu werden. Ihr hättet viele harte Prüfungen zu bestehen und wenn Ihr zu schwach seid, werdet Ihr ausgelöscht. Aber wenn Ihr Eure Stärke beweist, könnt Ihr als unserer Schüler zu Stärke und Ansehen gelangen.

Nehmt Ihr unser Angebot nicht an, werdet Ihr unsere unbarmherzige Rache zu spüren bekommen, wo immer unsere Gilden aufeinander treffen.


In diesem Sinne,
Phoenix

Offline Caedric

  • Gildenrat
  • Zu-Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 807
Re: Willkommen auf der dunklen Seite!
« Antwort #1 am: Januar 13, 2012, 00:07:13 Vormittag »
*Gildenoffizier Caedric durchwühlt wie üblich die in dieser Woche eingegangenen Morddrohungen und Kriegserklärungen, als er bei einer Holonachricht plötzlich aufmerksam wird. Er diktiert umgehend eine Replik*

Ihr wagt es, uns Hinterhältigkeit zu unterstellen, Sith, wo es doch Eure Waffen waren, die uns zuerst trafen, bevor wir uns verteidigen mussten? Wir waren Zuschauer Eures Kampfs gegen die Bestie von Tatooine, bis einer der Euren das Feuer auf uns eröffnete und damit den brüchigen Frieden zwischen der Republik und dem Sith-Imperium brach, sollte es ihn überhaupt jemals gegeben haben.

Es gibt keine Gefühle, nur Frieden. Es gibt keine Leidenschaft, nur Gelassenheit. Durch innere Ruhe und Harmonie mit der Macht erlangen wir Stärke. Niemals werden wir uns unseren Gefühlen, unserer Leidenschaft hingeben.

Wir nehmen Eure Kriegserklärung zur Kenntnis. Wir werden uns Euch niemals unterwerfen, und wir werden uns auch nicht vor Euch verstecken oder fliehen! Wir fürchten Eure unbarmherzige Rache nicht, und uns dürstet nicht nach Ansehen und Macht. Dies ist der Pfad zur dunklen Seite der Macht.

Doch die helle Seite der Macht wird schließlich obsiegen! Sollte Euer Durst nach Rache so unermesslich groß sein, werden wir Euch erneut auf Tatooine die Stirn bieten und Euren Angriff in genau sieben Tagen seit unserem ersten Aufeinandertreffen erwarten, im Outlaw's Den, wo keine Unbeteiligten verletzt werden. Dort werdet Ihr sehen, welche Stärke die helle Seite der Macht verleiht, sofern ihr Euch diesem Kampf tatsächlich stellen wollt!

Caedric,
Propagandaoffizier der Namenlosen Bruderschaft


"Try not! Do or not. There is no try." - Yoda

Offline Ishara

  • Neuling
  • Beiträge: 3
Re: Willkommen auf der dunklen Seite!
« Antwort #2 am: Januar 15, 2012, 21:58:40 Nachmittag »
Die Namenlose Bruderschaft hat Propaganda-Offiziere, nur um die Lügen der Jedis zu verbreiten? Das sieht der hellen Seite ähnlich. Die dunkle Seite der Macht hat so etwas nicht nötig. Wir beweisen unsere Überlegenheit durch Taten!

Werdet Zeuge, wie wir Euch durch unsere Leidenschaft und Kraft am vereinbarten Tage zur achten Stunde auf Tatooine in dem Boden stampfen!


Möge die dunkle Macht von Euch Besitz ergreifen!
Phoenix

Offline Caedric

  • Gildenrat
  • Zu-Vielschreiber
  • ***
  • Beiträge: 807
Kapitulationsangebot der Republik
« Antwort #3 am: Februar 16, 2012, 16:26:58 Nachmittag »
Die Jedi grüßen Euch, Sith!

Da uns bisher wichtige Dienste für die Republik davon abhielten, den Ausgang der letzten Konfrontation zu kommentieren, können wir Euch erst jetzt wieder eine Nachricht zukommen lassen.

Nun, da ihr bereits Zeuge der Macht der Hellen Seite wurdet, werdet Ihr einsehen müssen, dass Euer Weg Euch nicht den Sieg bescheren wird! Wir werden Eure bedingungslose Kapitulation jedoch akzeptieren, wenn Ihr bereit seid, Euch von Eurem falschen Pfad abzuwenden! Lasst ab von Eurer Rache, oder Ihr werdet untergehen!  Es ist noch nicht zu spät, Euch der Hellen Seite zuzuwenden! Ihr habt unsere Macht gesehen, und selbst Ihr müsst erkennen, dass die Republik einen überwältigenden Sieg errungen hat! Solltet Ihr Euch der Hellen Seite  zuwenden, werden wir Euch mit offenen Armen empfangen. Solltet Ihr Euch jedoch weigern und Euch weiterhin blind Eurem Zorn, Eurem Hass und Eurer Rache hingeben, werden wir Euch erneut auf dem Schlachtfeld erwarten, Euch im Kampf gegenübertreten und erneut besiegen!

Wählt Eure Antwort also mit Bedacht, bevor Ihr Euren Untergang besiegelt! Es gibt keine Gefühle, nur Frieden. Es gibt keine Leidenschaft, nur Gelassenheit. Es gibt keinen Tod, nur die Macht.

Caedric,
Propagandaoffizier der Namenlosen Bruderschaft


"Try not! Do or not. There is no try." - Yoda

Offline Ishara

  • Neuling
  • Beiträge: 3
Re: Willkommen auf der dunklen Seite!
« Antwort #4 am: Februar 22, 2012, 11:19:17 Vormittag »
Wir hatten nicht erwartet, noch einmal von Euch zu hören.

Wir bedauern Eure Feigheit! Bei der Schlacht habt Ihr bewiesen, dass Ihr doch nicht dem Codex der Sith würdig seid. (Dem Codex der Jedi vermutlich auch nicht.) Aus Angst uns alleine gegenüber zu treten, habt Ihr auf die "Knights Who Say Ni" zurück gegriffen!

Wir werden uns niemals der hellen Seite zuwenden. Auch sehen wir keinen Sinn darin, uns in eine Schlacht zu begeben, bei der wir zahlen mäßig unterlegen sind.

Wir wissen um unsere Stärken und mannigfaltigen Fähigkeiten und werden sie auf anderem Wege unter Beweis stellen. Das uralte Böse im Gefängnis auf Belsavis in der Ewigen Kammer fordert unsere ganze Aufmerksamkeit und wird dem Imperium den Sieg über Euch Rebellen bringen.


Frieden ist eine Lüge.
Ihr glaubt an diese Lüge.
Wir werden Euch nicht bekehren.
Phoenix